FPZ Konzept

Rückenbeschwerden zählen zu den häufigsten, sogenannten Volkskrankheiten.

Nahezu jedermann leidet im Laufe seines Lebens darunter.

Das FPZ Konzept bietet eine wirksame Methode bei Rückenbeschwerden ganz unterschiedlicher Art.


Das FPZ Konzept ist die richtige Therapie für Sie...

  • wenn Sie bereits seit längerem unter Rückenbeschwerden leiden.
  • wenn es zieht, drückt, sticht oder anderweitig schmerzt. Rückenbeschwerden können sich ganz vielfältig äußern.
  • wenn die Beschwerden im Rücken- oder Nackenbereich auftreten.
  • wenn Sie aktiv Rückenbeschwerden vorbeugen möchten.

 

FPZ Therapie

 

Die FPZ Therapie gliedert sich in drei Maßnahmen, die systematisch aufeinander aufbauen:

 

Die Analyse

  • Im Mittelpunkt stehen standardisierte Kraftmessungen von Rumpf- und Halswirbelsäulenmuskulatur.
  • Das ermittelte muskuläre Profil der Wirbelsäule, das sogenannte "EKG des Rücken", bestimmt Umfang, Dauer und Häufigkeit der Therapie und ermöglicht eine individuelle und gezielte Steuerung.
  • Die Therapie kann dadurch wie ein Medikament dosiert werden.

 

Das Aufbauprogramm

  • Ziel ist die Optimierung der wirbelsäulenstabilisierenden Muskulatur sowie die Beseitigung bzw. Reduktion vorhandener muskulärer Ungleichgewichte.
  • Umfasst in der Regel 24 Trainingseinheiten (2 Trainingseinheiten/Woche)

 

Das weiterführende Programm

  • Ziel ist die Erhaltung des erreichten Trainingszustandes.
  • Bestandteil sind eine regelmäßige Therapieeinheit alle 5-10 Tage

 

Bild verlinkt
Bild verlinkt

FPZ Qualität

 

1. Bewährte Wirksamkeit

 

9 von 10 Patienten erfahren nach Abschluss des Aufbauprogramms eine Schmerzreduktion.

 

2. Intensive und individuelle Betreuung

 

Im FPZ Konzept werden Sie individuell betreut. Das garantiert Ihnen ein maßgeschneidertes Training mit bewährter Wirksamkeit.

 

3. Vorbildliche Sicherheit

 

Sie können bereits mit ein bis zwei Therapieeinheiten pro Woche gute Effekte erzielen.

 

4. Ideale Rahmenbedingungen

 

FPZ kultiviert internationale Standards in punkto Dienstleistung. Wir heißen jeden Patienten persönlich willkommen und bieten ihm vorbildliche Bedingungen rund um die Therapie.

 

5. Von führenden Kassen empfohlen.

 

Private und gesetzliche Krankenversicherungen befürworten und fördern die Teilnahme am FPZ Konzept. Generell kann jeder Versicherte an dem Programm teilnehmen.

 

Haben Sie Interesse Ihren Rücken effektiv zu trainieren, dann klicken Sie auf den folgenden Button, füllen den Online Antrag aus, senden Ihn ab und Sie bekommen in Kürze Bescheid!

Für weitere Informationen oder zu einem kostenlosen Informationsgespräch steht Ihnen Herr Lässing jederzeit zur Verfügung.

 

 

Jürgen Lässing

 

 

Therapeutische Leitung

 

E-Mail: trainer@respofit.de

        

mobil: 0173/8106513 

 

 

 


Download
Patienteninformation
Patienteninformation FPZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB